Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

E-Manuskripte mit MS Word 2010

Nicht nur Anfänger, sondern auch Fortgeschrittene profitieren von diesem Buch, da die Bedeutung von sauber formatierten Dokumenten für die weitere Verwendung der Inhalte in verschiedenen Medien zunimmt und die Grundlage für reibungslose Arbeitsabläufe für Satzprogramme und den E-Book-Bereich bildet bzw. darstellt.

Die zahlreichen kleinen Tipps und die Beschreibungen unterschiedlicher Wege, die zum Ziel führen, werden auch für erfahrene Nutzer einen Mehrwert bieten und noch Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen. Es ist bei dem verhältnismäßig geringen Umfang des Titels kein komplexes Handbuch zu erwarten, vielmehr konzentriert sich die Verfasserin auf die professionelle Datenaufbereitung mit Word, wie es im Vorwort angekündigt wird. Im Vordergrund stehen strukturierte Vorgehensweisen und Schrittfolgen, die für die Organisation von Arbeitsabläufen zur Bearbeitung von Manuskripten eine gute Basis darstellen und Anleitungen geben.Die Umsetzung sowohl als gedrucktes Buch als auch als E-Book, vermehrt die Zugangsmöglichkeiten für die Leser und verdeutlicht die Unterschiede, die zwischen beiden Medien bestehen.

Der inhaltliche Bogen spannt sich von den Grundvoraussetzungen der Textbearbeitung und Korrekturmöglichkeiten in den ersten beiden Kapiteln über den im dritten Kapitel ausführlich behandelten Umgang mit Dokument- und Formatvorlagen bis zur Arbeit an umfangreichen Dokumenten (Zentraldokumente) im vierten Kapitel. Die effektive und hilfreiche Verwendung von Feldfunktionen für das Einfügen von Verzeichnissen oder der Integration von Bilddaten wird im fünften Kapitel thematisiert. Abschließend werden die Zusammenhänge zwischen Word- und XML-Daten im sechsten Kapitel besprochen. Mit den Ergänzungen zum Umgang mit Word 2013 kann die häufig identische Vorgehensweise analog ausgeführt oder bei möglichen Abweichungen nachvollzogen werden. Auch bei der Arbeit mit der Version Word 2013 bleibt das Buch also aktuell und kann weiterhin als Nachschlagewerk und Leitfaden benutzt werden.


Ansprechend und hilfreich sind die zahlreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den täglichen Umgang mit Manuskripten im Word-Format, die mit kleinen Ausschnitten aus den Einstellungsdialogen und Menüs das Vorgehen veranschaulichen. In der einfarbig gedruckten Buchvariante sind diese als Graustufen dargestellt. Im E-Book erhöhen farbige Abbildungen und Inhaltselemente die Lesefreundlichkeit, vorausgesetzt die Lesegeräte lassen das zu. Ein visueller Lerntyp hätte sich möglicherweise mehr veranschaulichende Abbildungen gewünscht. Das Verhältnis von Text und Abbildungen ist jedoch so ausgewogen, dass auch die Darstellung im E-Book nutzerfreundlich ist.

Die gedruckte Ausgabe erscheint wie die anderen Titel der Reihe als Ringbuch. Als Arbeitsmittel mag das von manchen Nutzern als hilfreich empfunden werden, andere bevorzugen für gedruckte Werke die Form eines gebundenen Buches. Der Aufbau und die Konzeption des Titels ist gut strukturiert und übersichtlich. Kleine Verbesserungen könnten die Nutzerfreundlichkeit noch erhöhen:

  • Empfehlenswert wäre beispielsweise, die Befehle im gedruckten Buch zusätzlich halbfett zu formatieren oder eine Schriftart zu wählen, die sich stärker vom Fließtext unterscheidet, wie es im E-Book bereits der Fall ist.
  • Manche Bildausschnitte sind in der Abbildungsgröße etwas zu klein gewählt. Mit einer Größenveränderung könnte die zum Teil recht kleine Schriftgröße deutlich gelesen werden.

Praxisnah werden nicht nur die auftretenden Probleme behandelt, sondern viele Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, die bei der Überarbeitung, Anpassung und Bereinigung vorhandener Word-Dokumente in professionelle Strukturen entstehen. Es ist ein empfehlenswertes Arbeitsmittel und Nachschlagewerk für die Aufbereitung von Manuskripten, die in Word erstellt worden sind.

Susanne Franz: E-Manuskripte mit MS Word 2010. Taching am See: MedienEdition Welsch 2013, 197 Seiten, 22 Euro, ISBN 978-3-937211-77-2

Sylvia Jakuscheit, Berka/Werra

Das Buch E-Manuskripte mit Word (2003) ist zum Preis von 10 Euro erhältlich. ISBN 978-3-937211-94-7