Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Über uns

Der im Jahr 2000 gegründete VFLL ist der Berufsverband für freiberuflich arbeitende Lektorinnen und Lektoren im deutschsprachigen Raum. Er kümmert sich um die beruflichen Interessen seiner Mitglieder, zu denen neben Lektorinnen und der Lektoren auch (Schluss-)Redakteure und Korrektorinnen zählen. Fest angestellte Lektorinnen und Lektoren können dem Verband nicht beitreten.