Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Marketing im Freien Lektorat

Download zum Programm

Termin: 18.11.2017, 09.00–18.00 Uhr

Ort: Weiberwirtschaft, Anklamer Straße 38–40, Raum 1, 10115 Berlin
www.weiberwirtschaft.de

Referent/-in: Joachim Fries, www.lernwert.de

Freie Lektorinnen und Lektoren sehen sich als Selbstständige mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert: von der Konzeption eines Profils über die Akquisition von Kunden und Aufträgen bis zur Kalkulation und Verhandlung von Honoraren. Der Kompaktkurs bietet Orientierung über zentrale Aspekte des Marketings und zielt auf elementare Kompetenzen ab.

Format: Kurs
Zielgruppe: Freie Lektorinnen/Lektoren
Voraussetzungen: keine

Lernziel: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben grundlegende Marketingkenntnisse und -fähigkeiten für ihre Freiberuflichkeit.

Programm:

  • Begrüßung und Einführung
    Leistungen anbieten
    Kunden und Aufträge akquirieren
    Honorare kalkulieren und verhandeln
    Marke und Netzwerke bilden
    Abschluss und Ausblick

Methoden: Infovortrag, Impulsvortrag, Unterrichtsgespräch, Diskussion, Einzelarbeit,
Gruppenarbeit

Teilnahmegebühr: 151,00 Euro für Mitglieder (VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband,
Selfpublisher, Junge Verlagsmenschen); 208,00 Euro für Nichtmitglieder
Die Teilnahmegebühr ermäßigt sich auf die Hälfte bei Nutzung der Bildungsprämie.
Nähere Informationen unter: www.bildungspraemie.info
Verpflegung: 11,00 Euro
Gesamtbetrag: 162,00 Euro für Mitglieder; 219,00 für Nichtmitglieder

Anmeldung:
Hier geht es zum Online-Anmeldeformular
Wenn Sie sich postalisch oder per E-Mail anmelden wollen, schicken Sie das Anmeldeformular an Silke Leibner, Sonntagstraße 10, 10245 Berlin, info@silbenschliff.de, 030 70083503
Anmeldeverfahren: Anmeldung – Rechnungsstellung nach Anmeldeschluss –
Zahlung nach Rechnungserhalt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres
Eingangs berücksichtigt.
Anmeldeschluss: 16.10.2017