Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Gutes Deutsch – Richtig und stilsicher schreiben

Das Seminar vermittelt Ihnen zum einen wichtige Faustregeln für eine sichere Rechtschreibung. Zum anderen erfahren Sie, wie Sie Ihren Schreibstil u. a. auf der Basis bewährter Checklisten verbessern können.

Termin: 28.11.2018
Ort:
München
Referent: Dr. Ralf Osterwinter

Themen des Seminars
Warum die deutsche Schriftsprache als so schwierig gilt
Die häufigsten Stolpersteine in Orthografie und Grammatik

Richtiges Deutsch
Die wichtigsten Prinzipien der deutschen Rechtschreibung
Prüfkriterien und Tipps für die fehleranfälligsten Fallgruppen in der Orthografie: Kommasetzung, Groß- und Kleinschreibung
 Für schnelle Entscheidungen in Zweifelsfällen: Zuverlässige Ratgeber in Sprachfragen

Gutes Deutsch
Antworten auf Stilfragen von Sprachwissenschaftlern, -kritikern und -trainern
Gibt es die 7, 10 oder 12 goldenen Regeln des guten Stils?
Das Hamburger Verständlichkeitskonzept als bewährtes Prüfraster für die tägliche Schreibpraxis
Verbreitete Stilfallen und wie man sie umgeht

Methoden im Seminar:
Präsentation, Diskussion von Fallbeispielen, praktische Übungen
Die Teilnehmer sind eingeladen, vorab eigene Texte einzureichen, die sie im Seminar diskutieren bzw. bearbeiten möchten.

Zielgruppe des Seminars:
Alle, die beruflich Texte verfassen und dabei Wert auf korrektes und anspruchsvolles Deutsch legen.

Konditionen:
295,- EUR für Mitglieder des VFLL (Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an).
442,- EUR für Freie Lektoren die nicht dem VFLL angehören

Weiterführende Infos und Anmeldung:
www.medien-akademie.de/seminarangebot/gutes-deutsch/