Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Kooperationspartnerschaften bei Fortbildungen

Weil man gemeinsam stärker ist, unterhält der VFLL Kontakte zu anderen Aktiven der Medienbranche. Mit einigen von ihnen hat der VFLL Kooperationsvereinbarungen geschlossen, sodass VFLL-Mitglieder zu besonderen Konditionen an deren Veranstaltungen teilnehmen können.

Akademie der Deutschen Medien

Die gemeinnützige Akademie der Deutschen Medien zählt zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Tagungsprogramm hat sie sich als wichtiger Kontakt für systematische Weiterbildung und Qualifizierung rund um Medien und Publizieren – in Print und Digital – etabliert. Die Akademie der Deutschen Medien will mit ihrem Seminarangebot für Freie Lektorinnen und Lektoren zur Sicherung eines hohen Qualitätsstandards freier Lektoratsarbeit beitragen. Diese Initiative erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren VFLL e. V.

Zu dem umfangreichen Seminarprogramm der Akademie zählen unter anderem die Seminare „Freies Lektorat I – III“. Mit der Teilnahme an allen drei Kursen können Freie Lektorinnen und Lektoren das Zertifikat „Freie Lektorin/Freier Lektor“ erwerben. Das Zertifikat dient ihnen als Qualifizierungsnachweis und potenziellen Auftraggebern als wertvolle Orientierungshilfe.

Für Mitglieder des VFLL reduziert sich die Teilnahmegebühr bei Seminaren der Rubrik „Freies Lektorat“ um 100 € für zweitägige Seminare bzw. um 50 € für eintägige Seminare. Bei allen anderen Veranstaltungen der Akademie erhalten Verbandsmitglieder einen Rabatt in Höhe von 50 Prozent. Bitte vermerken Sie Ihre Mitgliedschaft auf der Anmeldung.

ATICOM

Der Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher e.V. gewährt den VFLL-Mitgliedern die Teilnahme an ihren Veranstaltungen zu Mitgliedskonditionen.

Börsenverein des Deutschen Buchhandels

An den Fortbildungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V. nehmen VFLL-Mitglieder zu einem ermäßigten Preis teil.

BücherFrauen-Akademie

Die BücherFrauen-Akademie gewährt Lektorinnen im VFLL die Teilnahme an ihren Veranstaltungen zu den Mitgliederkonditionen.

Illustratoren Organisation

Zu den Seminaren der Illustratoren Organisation e. V. (IO) nehmen VFLL-Mitglieder zu denselben Konditionen teil wie IO-Mitglieder.

mediacampus frankfurt

Beim mediacampus frankfurt, der zentralen Aus- und Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte der Buchbranche, erhalten VFLL-Mitglieder 10 Prozent Rabatt auf die angebotenen Fortbildungen.

VdÜ – Verband deutschsprachiger Übersetzer/innen literarischer und wissenschaftlicher Werke e. V.

Am Wolfenbütteler Gespräch, der Jahrestagung des Verbands deutschsprachiger Übersetzer/innen literarischer und wissenschaftlicher Werke e. V. (VdÜ), nehmen VFLL-Mitglieder zum Mitgliederpreis des VdÜ teil.

Mehr Informationen zu diesen und weiteren Rabatten im Mitgliederbereich.

 

 

Weitere Kooperationen bestehen mit den folgenden Partnerverbänden:

  • Junge Verlagsmenschen
  • ­ RiffReporter
  • ­ Selfpublisher-Verband
  • ­ Texterverband

 Mehr Informationen zu diesen und weiteren Rabatten im Mitgliederbereich.