Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Grammatik – Kommasetzung und Getrennt- und Zusammenschreibung

Programm zum Download

Anmeldeschluss: 01.06.2019

Thema 1: Kommasetzung
Die Kommaregeln sind eigentlich einfacher, als es ihr angeschlagener Ruf nahelegt. Nur stehen sie teilweise in Konkurrenz zueinander. Gelöst werden solche Regelkonflikte dadurch, dass die Regeln gewichtet werden. Im Workshop wird nicht nur Theorie geboten, es sollen auch Übungen gemacht werden. Dabei wird es schwerpunktmäßig darum gehen, sich der zugrunde liegenden grammatischen Strukturen zu vergewissern und die Gewichtung der Regeln zu beachten.

Thema 2: Getrennt- und Zusammenschreibung
Den Schwerpunkt werden Verbindungen aus Nomen und Verb bilden, also Verbindungen wie maßregeln, maßhalten / Maß halten, Schritt halten.
Im Workshop wird gezeigt, wie es zu diesen Bildungen kommt und warum Grammatiker in diesem Zusammenhang so eigenartige Begriffe wie Rückbildung, Inkorporation, Exkorporation benutzen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, weitere Bereiche der Getrennt- und Zusammenschreibung (etwa Adjektiv plus Verb oder Verbindungen mit Partizipien, Anglizismen) zu diskutieren.

Format: Seminar/Workshop 

Zielgruppe: Freie Lektorinnen/Lektoren

Voraussetzungen: keine

Programm:

  • Begrüßung und Einführung
  • Thema 1: Kommasetzung
  • Mittagspause
  • Thema 2: Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Diskussion und Fragen
  • Abschluss

Methoden:  Vortrag, Übung

Referent: Prof. Dr. Dr. Peter Gallmann

Termin: 22.06.2019, 10.00–18.00 Uhr

Ort: internationales frauenzentrum bonn (ifz), Quantiusstraße 8 (am Hauptbahnhof), www.ifzbonn.de

Teilnahmegebühr:
Bei 10–12 Personen: 159 Euro für Mitglieder*; 215 Euro für Nichtmitglieder
Bei 13–18 Personen: 129 Euro für Mitglieder*; 175 Euro für Nichtmitglieder
*(VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband, Selfpublisher-Verband, Junge Verlagsmenschen)
Die Teilnahmegebühr ermäßigt sich auf die Hälfte bei Nutzung der Bildungsprämie. Nähere Informationen unter: www.bildungspraemie.info

Verpflegung:
Kaffee, Tee und Kekse inklusive. Wer möchte, kann mit uns zum Mittagessen ins vegetarische Selbstbedienungsrestaurant Cassius Garten gehen.

Anmeldung:
Mit dem Online-Anmeldeformular oder über das Anmeldeformular bei:
Inga Beißwänger, inga.beisswaenger@vfll.de, Tel.-Nr. 02171 3669796

Anmeldeverfahren: Anmeldung – Rechnungsstellung nach Anmeldeschluss – Zahlung nach Rechnungserhalt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.