Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Auftrittspräsenz – sicheres Auftreten bei Kund*innen

Programm zum Download

Lesen und still arbeiten – das können wir alle prima. Aber ab und zu rufen uns auch mal Kund*innen an oder wir müssen ein wenig – meist unbeliebte – Akquise betreiben und uns vor potenziellen neuen Auftraggeber*innen präsentieren. Damit uns das zukünftig ohne Stress oder zumindest deutlich entspannter gelingt und wir wissen, worauf es zum Beispiel bei Stimme und Körpersprache ankommt, haben wir uns eine Expertin für dieses Thema eingeladen.

Edith Börner, u. a. Coach für Auftrittspräsenz, wird uns in einem interaktiven Workshop in die „Geheimnisse“ eines überzeugenden Auftritts einweihen und uns verschiedene Techniken und Methoden zeigen, wie wir unseren Auftritt gegenüber Kund*innen verbessern können. Dabei werden wir auch die Onlinekommunikation im Blick haben.

Format: Workshop

Zielgruppe: freie Lektor*innen

Voraussetzungen: keine

Lernziel: Eine sichere Kommunikation und eine lebendige sowie wirkungsvolle Auftrittspräsenz. Wir erhalten viele Anregungen und Tipps, die wir sofort in die Praxis umsetzen können.

Programm:

  • Begrüßung und Einführung
  • Körpersprache, Impulse erkennen und senden
  • Stimmtechnik (am Telefon oder im Gespräch)
  • Umgang mit Stress (Lampenfieber)
  • Kreative Improvisation und Humor
  • Small Talk und Vernetzung
  • Abschluss

Methoden: Impulsvortrag, Trainerinput, 2er-Übungen, Vortragsübungen, Gruppenübungen

Referentin: Edith Börner, www.edithboerner.de

Termin: Samstag, 20.03.2021, 10–17 Uhr

Ort: IntercityHotel Essen | Hachestraße 10 | 45127 Essen | www.intercityhotel.com

Teilnahmegebühr:
10–12 Teilnehmer*innen: 145 Euro für Mitglieder**, 177 Euro für Nichtmitglieder;
13–14 Teilnehmer*innen: 130 Euro für Mitglieder; 156 Euro für Nichtmitglieder;
15 Teilnehmer*innen: 120 Euro für Mitglieder; 143 Euro für Nichtmitglieder
**(VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband, Selfpublisher-Verband der, Junge Verlagsmenschen, ATICOM)

Die Teilnahmegebühr ermäßigt sich auf die Hälfte bei Nutzung der Bildungsprämie. Nähere Informationen unter: www.bildungspraemie.info

Anmeldung:
Mit dem Anmeldeformular bei Christina Sieger, info@sieger-texte.de, Tel.-Nr. 0178 4798578
oder direkt auf der VFLL-Website: www.vfll.de/kalender
Anmeldeverfahren: Anmeldung – Rechnungsstellung nach Anmeldeschluss – Zahlung nach Rechnungserhalt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Anmeldeschluss: 5.3.2021