Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Kinderbücher lektorieren - Besonderheiten im Kinder- und Jugendbuchlektorat

Programm zum Download
Was gilt es beim Lektorieren von Bilder-, Kinder und Jugendbüchern zu beachten?
Welche Gemeinsamkeiten und Unterschied gibt es zum Lektorat von
Erwachsenenliteratur? Welche Bedürfnisse und Fähigkeiten haben die
unterschiedlichen Zielgruppen? Was erwarten Kinder- und Jugendbuchverlage von
ihren Lektorinnen und Lektoren?
Dieser Workshop richtet sich an alle, die an der Arbeit mit Kinder- und
Jugendliteratur Interesse haben, ihre Angebotspalette erweitern oder einfach mehr
Professionalität in diesem Bereich erlangen möchten.

Format: Workshop
Dauer: 5 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten
Zielgruppe: (angehende) Lektorinnen und Lektoren
Lernziel: Sicherheit beim Lektorat von Texten für Kinder und Jugendliche

Programm:

  • Vortrag zu den Besonderheiten der KJL: Zielgruppen, Genres, Figurenentwicklung, Identifikation, Spannungsbogen, Perspektive, Sprache …
  • gemeinsames Sichten von Textbeispielen (unlektoriert/lektoriert)
  • Textarbeit

Methoden: Vortrag, Gespräch, Textarbeit (Einzelarbeit und Gruppenarbeit), Diskussion

Referentin: Julia Hanauer, seit 2003 Lektorin für Kinder- und Jugendbücher, www.lektorat-hanauer.de

Termin: Samstag, 9.10.2021, 10.30-17:30 Uhr

Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover

Teilnahmegebühr: 
140/170 Euro für Mitgieder*;
185/225 Euro für Nichtmitglieder
Die Preise sind gestaffelt nach 10 und 8 Teilnehmenden.
*(VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband, Selfpublisher-Verband, Junge Verlagsmenschen, Aticom)
Die Teilnahmegebühr ermäßigt sich auf die Hälfte bei Nutzung der Bildungsprämie. Nähere Informationen unter: www.bildungspraemie.info
Verpflegung: Getränke sowie Kekse und Obst sind in der Teilnahmegebühr enthalten.
(Gemeinsames) Mittagessen auf eigene Rechnung.
Anmeldung:
Mit dem Anmeldeformular bei Franziska Walter, kontakt@lektoratwalter.com, 05041/7579391
Anmeldeverfahren: Anmeldung – Rechnungsstellung nach Anmeldeschluss – Zahlung nach Rechnungserhalt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt

Anmeldeschluss: 4.9.2021

Wichtiger Hinweis zu Hygienevorschriften:
Bei dieser Präsenzveranstaltung gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Hygienebestimmungen. Des Weiteren sind die Wichtigen Hinweise zu Präsenzveranstaltungen des VFLL e.V. (siehe Anlage) zu beachten.
Bitte achten Sie auf sich selbst und auch auf die anderen Teilnehmenden.
Mit der Anmeldung zu den Seminaren und Workshops erklären Sie sich bereit, die zum Zeitpunkt der Veranstaltungen geltenden Hygienebestimmungen der örtlichen Behörden und der Tagungsraumvermieter anzuerkennen.