Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Marketing – next level: Die eigenen Zielgruppen analysieren und neue Kunden gewinnen

Programm zum Download

In diesem Webinar geht es darum, strategisch(er) bei der Analyse und Ansprache von Zielgruppen vorzugehen. Dazu sollen die Marketingwerkzeuge Persona, Customer Journey und Signature Story als Ansatzpunkte für eine zielgerichtete Kundenanalyse bzw. -ansprache vorgestellt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Gelegenheit, eigene Entwürfe zu erstellen, zu präsentieren und ein Feedback zu erhalten.

Format: Webinar
Dauer: 4 Webinareinheiten à 60 Min. zzgl. 3 Anwendungsübungen in Eigenarbeit, verteilt auf 2 Tage
Zielgruppe: Freie Lektor*innen

Voraussetzungen: keine

Lernziel: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern ihre Fähigkeit zur Analyse und Ansprache von Zielgruppen.

Programm:
• Begrüßung und Einführung
• Werkzeug „Persona“
• Werkzeug „Customer Journey“
• Werkzeug „Signature Story“
• Strategie „Von der Zielgruppe zum Neukunden“
• Abschluss und Ausblick

Methoden: Impulsvortrag, Diskussion, Übung, Präsentation (Plenum und Breakout-Rooms)

Referent: Joachim Fries, freier Lektor und Trainer, www.lernwert.de

Termin:
25. und 26.03.2021, jeweils 09.00–12.00 Uhr (inkl. Eigenarbeit)

Teilnahmegebühr:
119,00 Euro für Mitglieder (VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband, Selfpublisher-Verband, Junge Verlagsmenschen, ATICOM); 160,00 Euro für Nichtmitglieder
*(VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband, Selfpublisher-Verband, Junge Verlagsmenschen, Aticom)
Die Teilnahmegebühr ermäßigt sich auf die Hälfte bei Nutzung der Bildungsprämie. Nähere Informationen unter: www.bildungspraemie.info

Anmeldung:
Mit dem Anmeldeformular bei VFLL e. V. Fortbildungskoordination, Barbara Buchter, Tel. 0761/28 53-61 50, E-Mail: barbara.buchter@vfll.de
Anmeldeverfahren: Anmeldung – Rechnungsstellung nach Anmeldeschluss – Zahlung nach Rechnungserhalt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt

Anmeldeschluss: 11.3.2021

Technische Voraussetzungen:
Die Online-Fortbildung wird mit Moodle und Zoom durchgeführt. Sie benötigen für die Teilnahme eine stabile Internetverbindung sowie einen Desktop-PC oder ein Laptop mit Kamera und Mikrofon bzw. Headset.
Die Teilnahme per Telefon wird nicht empfohlen.
Für den Zugang erhalten Sie vor der Veranstaltung weitere Informationen per E-Mail.
VFLL-Online-Fortbildungen über Zoom werden aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet.