Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Regionalgruppe Bayern

Die Delegierte und die beiden Sprecherinnen der Regionalgruppe (von links):
Katja Treu, Mirjam Heintzeler und Katrin Pollems-Braunfels (Foto: Anja Becker)

Kontakt

Regionalgruppe Bayern

Dr. Mirjam Heintzeler (1. Sprecherin)
Dr.-Hans-Eisenmann-Straße 8
85354 Freising
Tel.: 08161 49 65 000

Katrin Pollems-Braunfels (2. Sprecherin)
Kaulbachstraße 61a
80539 München
T.: 0 89.33 08 85 50

E-Mail: muenchen@vfll.de


Region Nürnberg/Fürth
Marion Voigt
Vestnerstr. 23
90513 Zirndorf
Tel.: 0911 9601670

E-Mail: nuernberg@vfll.de

Über uns

Die Regionalgruppe Bayern besteht aus zwei Teilgruppen:
In Südbayern samt der Metropolregion München haben wir zurzeit rund 120 Mitglieder,
in und um Nürnberg noch einmal 40 (erreichbar unter Region Nürnberg/Fürth).
Das Einzugsgebiet ist riesig und reicht von Oberfranken bis Berchtesgaden und vom Bodensee bis Wien.

Treffen

Die Regionalgruppe Bayern trifft sich regelmäßig zu berufsbezogenen Themenabenden. Diese Abende finden ab Herbst 2020 im Tagungszentrum der Münchner AIDS-Hilfe, Lindwurmstr. 71, 80337 München, statt. Beginn ist jeweils 19 Uhr.

In Nürnberg/Fürth gibt es zweimal jährlich einen Stammtisch. Die aktuellen Termine werden kurzfristig auf dieser Seite und über die Mailingliste angekündigt.

Interessierte Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Update zum Programm 2020

Bis auf Weiteres finden die geplanten Themenabende leider nicht statt!

Termine 2020

  • Mittwoch, 29. Januar, 19 Uhr: Themenabend „Olga Tokarczuk – aus der Nähe“. Die Nürnberger Autorin und Fotografin Iwona Lompart, www.iwonalompart.com, stellt zusammen mit ihrem Partner Milan Bartl die Literaturnobelpreisträgerin 2018 und ihr Werk vor. Eine gemeinsame Veranstaltung von VFLL und BücherFrauen, C. Rauch’sche Buchhandlung, Jakobstraße 40, 90402 NürnbergAnmeldung bitte bis 22.1. an: voigt@folio-lektorat.de
  • Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr: „Regensburger Stammtisch Lektorat-Redaktion-Text“ in Regensburg, „Bischofshof Braustuben“, Dechbettener-Str. 50 (Anmeldung über Margit Unger-Kunz, mail@unger-kunz.de)
  • Dienstag, 18. Februar, 19 h: Themenabend in München: „Leichte und Einfache Sprache - leicht verstehen“ mit Verena Reinhard (www.einfachverstehen.de)
  • Donnerstag, 14. Mai, 19 Uhr: Themenabend in München (entfällt)
  • Dienstag, 14. Juni, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Freising: Wanderung mit Führung durch den Weltwald (https://www.weltwald.de/), Anmeldung bei mirjam.heintzeler@textwelt.de
  • Dienstag, 7. Juli: Themenabend in München (entfällt)
  • Donnerstag, 25. August, 19 Uhr: Stammtisch im Kulturforum Fürth (Würzburger Straße 2, 90762 Fürth) - Anmeldung bitte bis 16.8. an: voigt@folio-lektorat.de
  • 25. September, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Miniworkshop „Übersetzungslektorat“: Die Übersetzerin Vanessa Lamatsch (http://www.leselust-lamatsch.de/) und die Lektorin Regina Jooß (http://reginajooss.com/) erzählen von ihrer eigenen Arbeit und der Zusammenarbeit. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was macht ein Übersetzungslektorat aus? Welche Unterschiede gibt es zu anderer Lektoratsarbeit? Wie läuft die Zusammenarbeit mit der Übersetzerin/dem Übersetzer?
    Ort: Tagungszentrum der Münchner AIDS-Hilfe. Anmeldung bis 18. September an:  Regina Jooß, wortundtext@gmx.de
  • 21. Oktober, 19 Uhr, Themenabend: „Inklusionstypografie und praktische Tipps und Tricks für den Lektoratsalltag“ (Moderation: Anja Becker, https://www.medizinlektorat-dr-becker.de, und Gabriele Christine Oldenburg, www.textfreundin.de). Anmeldung der beigesteuerten Tipps und Tricks bei oldenburg@textfreundin.de; Anmeldung zur Teilnahme am Themenabend bei mirjam.heintzeler@textwelt.de)

Fortbildungen 2020