Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Lektorieren

Lektorieren: alles lesen, Text prüfen, sorgfältig abwägen, stilistisch verbessern – die Meilensteine des Lektorats.

Den Text wohlmeinend zu lesen, ist eine Pflicht:

  • ihn zu prüfen/Fragliches zu recherchieren, auf Struktur und Aussagekraft zu achten, ist notwendig;
  • abzuwägen, ob textlich oder strukturell eingegriffen werden sollte, der guten Lesbarkeit und des Verständnisses wegen, ist unumgänglich;
  • zu verbessern, dennoch dem Text und seiner Aussage gerecht zu werden, die ursprüngliche Diktion zu wahren, nichts Elementares zu streichen oder wesentlich Neues hinzuzufügen, ist die Aufgabe.

Einfühlungsvermögen (in den Text und seine Botschaft), Behutsamkeit (in der Wahl der Worte), optimale Textgestaltung (einschließlich korrekter Schreibweise), dabei aber auf Authentizität zu achten, sind die Pfeiler der Lektoratsarbeit.

Birgit Freudemann, www.schreibwerkstatt-bf.de

Profil im Lektorenverzeichnis