Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Wie arbeiten Lektoren?

Fantasie und Sprachgefühl sind schön und gut, können erworbenes Wissen um die Regeln von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung aber nicht ersetzen. Lektorinnen sind in der Lage, jede einzelne Korrektur genau zu begründen – sonst würden sie sie nicht vorschlagen. Das bedeutet natürlich nicht, dass Lektoren allwissend sind. Aber sie wissen zumindest, was sie nicht wissen und wann und wo sie nachschlagen müssen.

zurück