Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

 

Mitglied werden: alle Informationen auf einen Blick

Wir freuen uns, dass Sie Mitglied im VFLL werden wollen. Alle nötigen Informationen rund um die Mitgliedschaft oder Kandidatur finden Sie hier.

Aufnahmeordnung
Satzung
Datenschutzinformationen
Verhaltenskodex

Einzugsermächtigung

Beitrittserklärung des VFLL e.V.

Beitrittserklärung

Pflichtfelder
Die mit rotem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Beitrittserklärung
Ich möchte dem VFLL beitreten als*
Persönliche Daten
Regionalgruppen
Ich möchte folgender Regionalgruppe angehören:
Aufnahmekriterien
Für eine Mitgliedschaft oder Kandidatur im VFLL sind bestimmte Voraussetzungen erforderlich, die in der Satzung und der Aufnahmeordnung festgelegt sind.
Wir bitten um entsprechende Nachweise (s. Aufnahmeordnung), die die Berechtigung zur Aufnahme belegen. Sie sind per Mail oder Post an die Geschäftsstelle zu schicken (geschaeftsstelle@vfll.de).
Ich erfülle die Voraussetzungen*
Ich habe die erforderlichen Nachweise an die Geschäftsstelle geschickt:*
Beitrittskonditionen
Der Beitrag für die Mitgliedschaft/Kandidatur beträgt 195 Euro pro Jahr (65 Euro ab dem 65. Lebensjahr). Der Förderbeitrag beträgt mindestens 195 Euro pro Jahr.
Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, wird der Beitrag vorzugsweise per SEPA-Einzugsermächtigung eingezogen.
Der Eintritt in den Verband ist erst mit Zahlung des Mitgliedsbeitrags gültig.
Im Jahr des Beitritts wird nur der Mitgliedsbeitrag für die vollen Monate der Mitgliedschaft bezahlt (à 16,25 Euro; nach dem 65. Lebensjahr à 5,42 Euro).
Der Beitrag ist jeweils zum 15. Februar eines Jahres fällig.
Beitragszahlung
Ich zahle den Beitrag für*
Ich zahle den Beitrag
Die Kontoverbindung lautet: IBAN DE24 4306 0967 6032 5237 00, BIC: GENO DE M 1 GLS.
Beitrittsbestätigung
Ich habe die Aufnahmeordnung, Satzung und Datenschutzinformation zur Kenntnis genommen*
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis:
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke des Verbandes der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V., d.h. für die verbandsinterne Kommunikation und Mitgliederverwaltung. Ihre Daten werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist der Vorstand des Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V., Geschäftsstelle, Büro Seehausen + Sandberg GbR, Merseburger Straße 5, 10823 Berlin.
Absende-Button